Modul 53010: Hauptseminar 'Project and Venture Planning' (WS '08/'09)

C. Loebbecke

Blockveranstaltung, 2 SWS, 7 LP

Termine, s. unten

Ort: Raum XXIII WiSo-Geb.

"Do it, do not just talk about it!"

Einladung zum Dreizehnten Kölner Trade Fair

Bildergalerien vergangener Semester

Bildergalerie

Noten

Trade Fair in der Presse
RheinZeiger (WS 08/09): Mit den Genen zum Sieg

 

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende im Hauptstudium, Teilnahmevoraussetzung ist ein abgeschlossenes Vordiplom (muss Anfang Oktober vorliegen). Vorrang erhalten Studierende mit mindestens 6 Leistungspunkten in Medienmanagement (MM).

 

Anmeldung und Ablauf

 

Konzeption

Im Laufe der Veranstaltung werden verschiedene für die Projektplanung oder das Design und Management von Medien- oder e-Ventures relevante Aspekte diskutiert (andere Venture Konzepte sind nicht zulässig!). Hauptziel ist, dass die Studierenden eine Idee und ein Konzept für 'ihr' Projekt oder 'ihr' Venture selbst entwickeln. Im Laufe der Veranstaltung werden die angedachten Medien- oder (e)-Venture Konzeptionen von den Studierenden vorgestellt und kritisch hinterfragt. Abschluss des Seminars bildet der so genannte öffentliche 'Trade Fair', zu dem wir Praktiker und Wissenschaftler einladen. Der Trade Fair wird vollständig von den teilnehmenden Studierenden wie eine Messe organisiert, bei der jede Gruppe von drei oder vier Studierenden eine kleine Präsentationsfläche zur Verfügung gestellt bekommt. Weitere unterstützende Kräfte am Trade Fair Stand sind nicht erlaubt. Die Beurteilung der Trade Fair Aktivitäten erfolgt danach, inwiefern die Gruppe Aufmerksamkeit sowie potentielle Investoren (ökonomische Tragfähigkeit) für ihr Projekt / Venture gewinnen kann.

Die Studierenden bilden die Gruppen innerhalb der zugelassenen Teilnehmer selbständig. Für die Projekte bestehen zwei Optionen: Entweder Venture ODER Produktinnovation:

a) Venture

Studierende stellen einen Business Plan für ein neues Unternehmen auf. Wichtig ist die realistische Darstellung des Gewinnpotentials ('How will you make money ?!'). Zeiträume und Größe der Unternehmung spielen keine Rolle.

b) Produktinnovation
Studierende stellen einen Business Plan für Entwicklung und Vertrieb etc. eines neuen Produktes auf. Wichtig ist die realistische Darstellung des Gewinnpotentials ('How will you make money ?!'). Zeiträume und Größe der Unternehmung spielen keine Rolle.

 

Literatur

 

Leistungspunkte (Nur für WiSo-Studierende!)

Es können sieben Leistungspunkte erworben werden. Voraussetzung für den Punkteerwerb sind:

Weitere Details werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben. Die Seminararbeiten sind in deutscher oder englischer Sprache zu verfassen. Bis zu vier Studierende können gemeinsam am selben Projekt / Venture arbeiten!

© Seminar für Allgemeine BWL, Medien- und Technologiemanagement